Mahlzeit nach dem Training: am wichtigsten des Tages?

Die Bodybuilder Mahlzeit nach dem Training ist eine, die von vielen als die wichtigste Mahlzeit des Tages angesehen wird. Sie haben gerade trainiert und eine Tonne Muskelfasern gerissen, und jetzt liegt es an Ihnen, diese Muskelfasern so schnell wie möglich zu reparieren. Obwohl dies teilweise wahr ist, müssen Sie entgegen der landläufigen Meinung nicht nach Hause eilen und eine Bodybuilder-Mahlzeit nach dem Training innerhalb eines 30-minütigen Fensters einnehmen. So funktioniert unser Körper nicht.

Was wirklich zählt, ist Ihre gesamte 24-Stunden-Energiebilanz. Was ich damit meine ist, wie viele Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​Sie innerhalb von 24 Stunden konsumieren. Das ist am wichtigsten, wenn es darum geht, ob Sie Ihre Ziele erreichen, sei es Muskelaufbau oder Fettabbau. Wenn Sie mehr Kalorien konsumieren, als Sie in dieser 24-Stunden-Periode verbrennen, dann werden Sie an Gewicht zunehmen, was Sie in den optimalsten Zustand versetzt, um Muskelgewebe aufzubauen. Wenn Sie weniger Kalorien verbrauchen als das, was Sie in dieser 24-Stunden-Periode verbrennen, dann werden Sie Gewicht verlieren, was auch Fettabbau bedeutet.

Nach dem Training Bodybuilder Mahlzeit

Obwohl ich oben erwähnt habe, dass eine sofortige Bodybuilder-Mahlzeit nach dem Training nicht unbedingt notwendig ist, ist es dennoch wichtig, dass du irgendwann nach dem Training isst! Es wäre ideal, eine Art von Kohlenhydraten zusammen mit einer Proteinquelle zu haben. Viele Menschen glauben, dass Sie während einer Bodybuilder Mahlzeit nach dem Training “schnell wirkende Kohlenhydrate” zu sich nehmen müssen. Noch einmal, das ist nur ein weiterer Mythos, den wir in der Fitnessbranche haben.

Selbst wenn Sie ein sogenanntes “schnell wirkendes Kohlenhydrat” konsumieren, verlangsamt sich die Verdauungsgeschwindigkeit, weil Sie immer noch die Mahlzeiten zu sich nehmen, die Sie zuvor hatten. Mach dir keine Sorgen – das bedeutet nicht, dass Sie alle Ihre Muskeln verlieren werden! Es bedeutet nur, dass das Essen, das Sie vor dem Training gegessen haben, immer noch verdaut und bei der Genesung hilft. Du warst schon ziemlich mit deinem Post-Workout-Essen fertig, bevor du ins Fitnessstudio gegangen bist.

Da Sie für Ihre Bodybuilder Mahlzeit nach dem Training keine “schnell wirkenden Kohlenhydrate” benötigen, bedeutet dies, dass Sie jedes beliebige Kohlenhydrat haben können, das Sie möchten. Einige Beispiele, die Sie verwenden können, sind Spaghetti, Hafermehl, Reis, etc. Wenn Sie möchten, können Sie auch etwas so einfaches wie Gummibärchen oder Pop-Torten wählen. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen!

Nach dem Training Bodybuilder Mahlzeit: Proteinquelle

Für die Proteinquelle können Sie wählen, was auch immer Sie wünschen. Viele Menschen bevorzugen einfach einen einfachen Molkenprotein-Shake, und das ist völlig in Ordnung. Es ist schnell und bequem, wo Menschen mit ihrem Tag weitermachen können und sich nicht darum kümmern müssen, etwas Fleisch zu grillen.

Manche mögen den Geschmack einiger Proteinshakes jedoch nicht mögen oder möchten nur eine Art Vollwertkost essen. Das ist vollkommen in Ordnung. Einige feste Optionen von Proteinquellen für Ihre Post Workout Bodybuilder Mahlzeit gehören Rindfleisch, Huhn, Fisch, etc. Versuchen Sie es zu mischen, wenn Sie können, damit Sie nicht von einem einzigen Essen gelangweilt werden. Manche Leute finden, dass sie es genießen, das Gleiche zu essen, nur weil sie die anderen Proteinquellen nicht essen können.

Es gibt einige Nahrungsmittel wie Spaghetti, die eine beträchtliche Menge Protein auch enthalten. Für 6 Portionen Spaghetti erhalten Sie ungefähr 21 Gramm Protein. Einige Leute denken, dass sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, indem sie Spaghetti als ihre Bodybuilder-Mahlzeit nach dem Training verwenden, aber was sie nicht erkennen, ist, dass Spaghetti keine echte Qualitätsquelle für Protein ist. Es hat kein beeindruckendes BCAA-Profil wie etwas wie Molkenprotein. Versuchen Sie, all Ihr Protein aus hochwertigen Quellen zu bekommen, wenn Sie können!

Fazit

Um diesen Artikel über Ihre Post-Workout-Bodybuilder Mahlzeit und ihre Bedeutung auf Ihren Fortschritt zu schließen, müssen wir betonen, dass Sie nicht aus dem Weg gehen müssen, etwas schnell nach Ihrem Training zu essen. Wie bereits erwähnt, die wichtigste Sache ist die Menge an Kalorien, die Sie in jedem 24-Stunden-Fenster verbrauchen. Technisch könnten Sie alle Ihre Kalorien in einer Mahlzeit essen, wenn Sie wollten, aber das ist vielleicht nicht optimal für die Ergebnisse. Zum einen könnten Sie den Rest des Tages verhungern. Für zwei scheint es ziemlich unrealistisch zu sein, 4.000 Kalorien in einer Mahlzeit zu konsumieren.